Über mich

Melanie Iff

Nach vier Jahren Berufserfahrung als Damen- und Herrencoiffeuse, verspürte ich den Drang nach einer neuen Herausforderung. Für mich war von Anfang an klar, dass ich eine Weiterbildung machen möchte, welche ich mit meinem erst erlernten Beruf gut verbinden kann. Aus diesem Grund entschied ich mich für den facettenreichen und interessanten Beruf diplomierte Visagistin. Die Kombination der beiden Ausbildungen ist optimal, um auf die verschiedenen Wünsche meiner Kunden einzugehen. Kein Auftrag ist wie der andere – genau das ist der Reiz an diesem Beruf.

Mittlerweile kann ich auf viele positive Referenzen zurückgreifen in Bereichen wie Fotoshootings, Fashionshows (u.A. Fashionweek in Paris), hinter den Kulissen der Theater- und Musicalbühne, sowie diverse Braut-, Abend- und Tages Make-up bei Privatpersonen.